RSS-Feed

David Hadizadeh

E-Mail

Xing-Profil

LinkedIn

Google+

Impressum

 




LSF Noten Checker
(Automatische Noten-Benachrichtigung per E-Mail)

15.02.2012

Das LSF (Lehre Studium Forschung) dient für viele Hochschulen als Kurs- und Notenverteilung.
Leider besitzt es keine Benachrichtigungsfunktion für neu eingetragene Noten.
Alexander Czyrny und ich (David Hadizadeh) haben uns heute die Aufgabe gestellt, diese Funktion unabhängig vom LSF zu realisieren.
Den Code dazu wollen wir hier veröffentlichen.
Der LSF Noten Checker besteht aus fünf Dateien.
Die saveCount.txt und tmpSave.txt beinhalten das Ergebnis des letzten Aufrufes und reduzieren den Traffic zum LSF.
Beide Dateien sollten 777 (chmod) Rechte erhalten (Lese-, Schreibrechte sind mindestens notwendig).
Die einzige Datei, die angepasst werden muss, ist die config.php.
Diese beinhaltet euer LSF-Passwort, den LSF-Loginname (Matrikelnummer) und eine E-Mail-Adresse, an die die Benachrichtigungen für neue Noten gesendet werden.
Das Hauptscript selbst befindet sich in der lsf_reader.php. Diese stellt eine Verbindung mit der PHP eigenen Funktion Curl zum LSF her und liest die entsprechenden Daten aus.

Dies beinhaltet:
– Login in das LSF
– Ermittelung der ASI-ID über reguläre Ausdrücke
– Aufruf der Notenseite mithilfe der ermittelten ASI
– Parsen der Noten in ein Array
– Speichern der Notenanzahl in der saveCount.txt
– Speichern der genauen Daten in der tmpSave.txt

Sollte eine neue Note eingetragen worden sein, wird eine Benachrichtigung per E-Mail mit den neu eingetragenen Noten versandt.
Um die aktuellen Noten formatiert zu sehen ruft man einfach die index.php auf.
Dieser gesamte Vorgang erspart das Einloggen in das LSF und das manuelle Aufrufen der Notenübersicht.
Möchte man die Funktion des Scriptes und die damit verbundenen E-Mail-Funktion automatisieren, ist es notwendig einen Cronjob anzulegen, der die Datei lsf_reader.php regelmäßig aufruft.

Cronjob-Beispiel unter Debian:
crontab -e [zum Bearbeiten der Crontab-Liste]
Dort folgende Code-Zeile ergänzen:

 0,5,10,15,20,25,30,35,40,45,50,55 * * * * wget --spider "www.domain.de/ordner/LSF-Noten-Checker/lsf_reader.php"

Damit würde das Script alle 5 Minuten aufgerufen werden. Das kann natürlich entsprechend angepasst werden.
Weitere Informationen zu Cronjobs sind hier zu finden:
http://unixhelp.ed.ac.uk/CGI/man-cgi?crontab+5
http://de.wikipedia.org/wiki/Cron

Wer dazu nicht die Möglichkeit hat, kann auch über diverse Internet-Dienste Cronjobs erzeugen, die die lsf_reader.php in selber Art und Weise aufrufen.
Unter http://www.cronjob.de/ ist dies beispielsweise möglich.

Den Code findet ihr hier als gepacktes Zip-Paket. Bei Fragen einfach eine Mail schreiben oder den News-Eintrag kommentieren.

Der Download ist über das Download-Center möglich.

Hier ist ein Screenshot von der ausgelesenen LSF-Tabelle zu sehen:

Screenshot der E-Mail-Benachrichtigung:

Kategorie: News, Programmierung |

Schlagwörter: , , ,

Impressum